Datenschutzerklärung

Mit dem Absenden meiner Daten bin ich damit einverstanden, dass diese Daten vom FZHB im Rahmen dieses Kurses gemäß der Datenschutzerklärung des FZHB erhoben, verarbeitet, genutzt und bei Notwendigkeit an relevante Stellen innerhalb der Universität (z.B. bei Rückzahlungen)  weitergegeben werden dürfen. Das FZHB darf mich auch mit relevanten Informationen zu diesem Angebot kontaktieren. 

Aktuelle Spanisch-Kurse

Propädeutikum Spanisch B1 - Karla Valderrama
VAK-Nr.: FZHB 4048, Sommersemester 2019
SWS: 4.00
Workload inkl. Eigenarbeit: 180 Stunden
Mittwoch 10:15 - 13:30, Uni GW2 A4240
Kursbeginn: 10.04.2019
Niveau des Kurses:
  • Eingangsniveau: B1
Preise und Anmeldung:
  • Universität Bremen, Hispanistik / Spanisch, B.A.: 0.00 €
  • Universität Oldenburg, Hispanistik Uni Oldenburg: 0.00 €

Hier online anmelden / Click here for online registration

max. Teilnehmerzahl: 15

Informationen zum Kursinhalt
Arbeitsaufwand (workload) in Stunden: 60 Stunden (4 SWS) + 120 Stunden individuelle Arbeit. Insgesamt 180 Arbeitsstunden

CP (Kreditpunkte): --

Voraussetzungen für die Teilnahme: Eingangsniveau A2+/B1-

Lernziele/Kompetenzen (Learning Outcome):

Zielniveau B1.1

  • Lesen: Der Lernende kann Texte verstehen, in denen vor allem gebräuchliche Alltagssprache vorkommt. Er kann Texte verstehen, in denen von Ereignissen berichtet wird.
  • Hören: Er kann die Hauptpunkte verstehen, wenn klare Standardsprache verwendet wird und wenn es um vertraute Dinge aus Studium, Arbeit, Freizeit usw. geht.
  • Sprechen: Er kann ohne Vorbereitung an Gesprächen über Themen teilnehmen, die ihm vertraut sind, die ihn persönlich interessieren oder die sich auf Themen des Alltags wie Familie, Hobbys, Arbeit, Reisen, aktuelle  Ereignisse beziehen. Er kann kurz seine Meinungen und Pläne erklären und begründen.
  • Schreiben: Er kann über Themen, die ihm vertraut sind oder ihn persönlich interessieren, einfache zusammenhängende Texte schreiben.

Inhalt:

  • Lesen: schriftliche Mitteilungen, Erzählungen, Zeitungsartikel
  • Hören: Gespräche und Unterhaltungen
  • Sprechen: Gespräche und Unterhaltungen
  • Schreiben: Aufsätze oder Berichte mit bestimmten Informationen oder konkreten Vorschlägen, die die eigene Sichtweise unterstützen bzw. widerlegen
  • Grammatikschwerpunkte: Theorie und Praxis der Grammatik anhand von Texten, Arbeitsblättern und Aufgaben; Gebrauch der Vergangenheitsformen: perfecto/indefinido, indefinido/imperfecto und pluscuamperfecto; sprachliche Einordnung: Zeiten, Formen und Verbindungen; subjuntivo

Prüfungsform (Leistungsnachweis):

  • Klausur (1x90 Minuten) 80% + Mündliche Kommunikation 20%
  • Benoteter Leistungsnachweis