Forschungsmethodik

Mit der Vermittlung der Grundlagen qualitativer und quantitativer Forschungsmethoden soll die empirische (Aktions-)Forschung auch im rahmen der hochschulischen Sprachlehre gefördert werden. Dazu bieten wir im Rahmen des 6. Bremer Symposions drei Workshops an, die allen Interessierten offen stehen.

 

 

Workshop 1: Aktionsforschung

Freitag, 24.Februar 11:30 - 13:00 Uhr

Raum: GW2 A3.070

Dr. Steve Mann (University of Warwick)

Action research

Dieser Workshop wird auf Englisch stattfinden!

Workshop 2: Quantitative Methoden - Fragebogen

Freitag, 24. Februar 2017, 14:30 - 16:00 Uhr

Raum: GW2 A3.070

Prof. Dr. Matthis Kepser (Universität Bremen)

Quantitative Methoden: Grundlagen des Fragebogeneinsatzes für die
Unterrichtsforschung

Workshop 3: Qualitative Methoden - Interview

Samstag, 25. Februar 2016, 10:30 - 12:00 Uhr

Raum: GW2 A3.070

Marie Reichert (Universität Bremen)

Qualitative Methoden: Interviews erstellen, durchführen und auswerten