Offene Workshops und Diskussionsrunden

In den offenen Workshops und Diskussionsrunden werden unterschiedliche Themen vorgestellt und diskutiert. Der Zeitrahmen von 90 Minuten ermöglicht eine intensivere und detailliertere Auseinandersetzung mit diesen Themen.

Freitag, 24.Februar 2017 von 16:30 - 18:00 Uhr.

 

 

Thema 1: DaF für Geflüchtete

Ulrike Burger/ Dr. Astrid Buschmann-Göbels/ Christine Rodewald (FZHB Bremen)

Deutsch als Fremdsprache für Geflüchtete - Überlegungen zum Rollenverständnis der Lehrenden

Thema 2: GER und der Übergang von Schule zu Hochschule

Prof. Dr. Marina Allal (Freie Universität Berlin)/ Bàrbara Roviró (Universität Bremen)

"Ist mein B2 dein B2"? Der Referenzrahmen am Übergang von Schule zur Hochschule.

Thema 3: Die Entwicklung von GER-vergleichbaren Deskriptoren in zwei- und mehrsprachigen Fremdsprachenkursen

David Bowskill (HU Berlin)

Die Schaffung von GER vergleichbaren Deskriptoren in zwei- und mehrsprachigen Kursen an Hochschulen

The development of descriptors comparable with the CEFR for bi- and multilingual language courses.

Thema 4: GER und UNIcert

Dr. Astrid Reich (Ruhr-Universität Bochum) / Dr. Johann Fischer (Universität Göttingen)

Übersetzung des GER in den Hochschulkontext am Beispiel von UNIcer

Thema 5: Selbstlernzentren

Dr. Maria Giovanna Tassinari/ Dr. Anikó Brandt

Selbstlernzentren: Gegenwart und Zukunftsperspektiven

Thema 6: Building a structural model for scaling language learning

Prof. Dr. John H.A.L de Jong / Dr. Veronica Benigno

Building a structural model for scaling language learning

Thema 7: The “descriptional inadequacy” of external levels and descriptors

Papageorgiou, Spiros

The “descriptional inadequacy” of external levels and descriptors: Addressing gaps in the CEFR for score reporting purposes

Thema 8: Was bedeutet der Bezug zum GER für eine Sprachprüfung?

Dr. Gabriele Kecker

Was bedeutet der Bezug zum GER für eine Sprachprüfung?

Thema 9: Encouraging dialogic exchange

Dr. Fiona Copland (Aston University)

Encouraging dialogic exchange

Vortrag entfällt