telc (Sandra Fleck)

Raum B3010

Aktuelle Weiterbildungstrends im Fremdsprachenunterricht praxisnah und zielgruppengerecht umsetzen  

Die gemeinnützige telc GmbH bietet unter dem Label "telc Training" Veranstaltungen für Mitarbeitende im Sprachenbereich an und ist seit Mai 2014 von AKS-FobiCert akkreditiert.

telc Sprachprüfungen werden von führenden Fachdidaktikern und Testspezialisten entwickelt. Die wissenschaftlichen Erkenntnisse der Experten fließen direkt in die telc Weiterbildungsangebote ein und werden von erfahrenen Referentinnen und Referenten mit großer Praxiserfahrung durchgeführt.

Neben Angeboten in den Bereichen Methodik und Didaktik, Prüfungsvorbereitung, Englisch sowie Neue Medien liegt ein Schwerpunkt auf der Vermittlung von Fachsprache und Inter- bzw. Transkulturalität in den Bereichen Medizin und Pflege. Welches Wissen und welche Erfahrungen müssen Lehrkräfte in diesem Bereich mitbringen? Wie verhält es sich mit authentischen Materialien und wie kann (Fach-)Sprachenunterricht zielgruppengerecht gestaltet werden? Welche Rolle spielt dabei das Online-Lernen?

Diese Fragen werden im Workshop anhand des aktuellen telc Weiterbildungsprogramms aufgegriffen und diskutiert. Des Weiteren werden die von AKS-FobiCert akkreditierten Veranstaltungen wie „Task-Based Learning for B1 to C1“ vorgestellt und Abschlussmöglichkeiten aufgezeigt.