Arbeitsgruppe 4 / Workshop 4

LERNPROZESSE UND FACHLICHE INHALTE

Learning Processes and Field-Specific Content

Fr. 14.00 – 14.35

Dr. Andrey Kolesnikov (Staatliche S.Jessenin-Universität Rjasan,
Russland)

Didaktische Grundlagen des berufsorientierenden Fremdsprachenunterrichts im Rahmen der linguistischen Ausbildung

Fr. 14.45 – 15.20

Dr. Luis Sebastián Villacañas de Castro (University of Valencia,Spain)

Which learning processes become involved in an intellectually
challenging approach to EFL teaching?

Fr. 15.50 – 16.25

Anna Makarova (Bremen University, Germany)

Genre approach in ESP for teaching speaking

Fr. 16.35 – 17.10

Ida Ruffolo (Università della Calabria, Italy)

Pedagogical Implications in using a Specialized Corpus in ESP
Teaching: the case of the TPT Corpus

Sa. 10.40 – 11.15

Anne Jeannin (Sprachenzentrum der FSU Jena, Deutschland)

Die französische Rechtssprache an Sprachenzentren: eine Bestandsaufnahme

Sa. 11.25 – 12.00

Dr. Michael Schart (Keio Universität Tokio, Japan)

Kommunikationsprozesse in einem CLIL-Programm für japanische
Studierende

Sa. 12.15– 12.50

Dr. Marina Adams (Universität Kassel, Deutschland)

Interkulturelle Kompetenz in der fachkommunikativen Studienbegleitung:Möglichkeiten und Grenzen

Leitung/Chair

  • Dr. Andreas Hettiger (Technische Universität Braunschweig)
  • Dr. Elke Rößler (Humbolt Universität Berlin)

Raum/Room: B 3009