UNIcert® I

Die erste Stufe des UNIcert®-Systems führt auf das Niveau B1 und ist in zwei Abschnitte unterteilt:

Folgende Kurse müssen für das Zertifikat UNIcert® I absolviert werden:

Sprachengruppe I:

Finnisch, Italienisch, Portugiesisch und Schwedisch,

Niveau

Kurs(e)

Umfang

CP

B1

B1.1 + B1.2 oder B1

insgesamt 4 SWS

insgesamt 6 CP

 

Sprachengruppe II:

Russisch und Polnisch                                                               

Niveau

Kurs(e)

Umfang

CP

B1.1

B1.1

4 SWS

6 CP

B1.2

B1.2

4 SWS

6 CP


Anmerkungen:

  1. Das UNIcert®-Zertifikat I wird nach erfolgreichem Abschluss aller Kurse ohne eine zusätzliche Prüfung ausgestellt. Die Gebühr dafür beträgt 5 Euro.
  2. Sie bekommen auch weiterhin für jeden absolvierten Kurs bei erfolgreichem Abschluss einen Leistungsnachweis mit Kreditpunkten und Noten.
  3. Ein Quereinstieg ist bei Vorkenntnissen möglich. Bitte kommen Sie dazu in die Beratung.

WICHTIG: REGELN FÜR DAS SOSE 2020! Für die Erlangung eines UNIcert®-Zertifikats I müssen in der Kursabschlussprüfung (sei es Prüfungsportfolio, Abschlussklausur online oder eine Kombination der beiden):

  • alle Teilleistungen bestanden sein;
  • der/die Studierende soll eine Dokumentation des Selbstlernanteils vorgelegt haben und
  • 80% der Aufgaben oder eine umfangreiche Aufgabe pro Sitzung (eine Übung in den Fertigkeiten oder im Sprachgebrauch) erledigt haben (der Workload orientiert sich an den in der Modulbeschreibung definierten Lernzeilen).