Aktuelle Kurse

Kurse im Wintersemester 2020/21

Alle Kurse des Sprachenzentrums werden im Wintersemester 2020/21 nur online angeboten. Lehrveranstaltungsbeginn ist in der Woche ab dem 2.11.2020

Zugang zu den Lernplattformen

  • Nach Anmeldung zu Ihrem Kurs erhalten Sie rechtzeitig die Information, mit welcher Lernplattform gearbeitet wird.
  • Den Zugang zu der entsprechenden Lernplattform und dem gebuchten Kurs erhalten Sie drei - vier Tage vor dem Start des Kurses per E-Mail.

Datenschutzerklärung

Mit dem Absenden meiner Daten bin ich damit einverstanden, dass diese Daten vom FZHB im Rahmen dieses Kurses gemäß der Datenschutzerklärung des FZHB erhoben, verarbeitet, genutzt und bei Notwendigkeit an relevante Stellen innerhalb der Universität (z.B. bei Rückzahlungen)  weitergegeben werden dürfen. Das FZHB darf mich auch mit relevanten Informationen zu diesem Angebot kontaktieren. 

Aktuelle Niederländisch-Kurse

Intensivkurs Niederländisch / Intensive Course Dutch (A1) - N.N.
VAK-Nr.: SZHB 0003, Sommersemester 2019
Unterrichtsstunden: 30
Workload inkl. Eigenarbeit: 90 Stunden
ECTS: 3
19.08.-22.08.19 (Mo, Di, Do) 11:00 - 15:15, Uni GW2 A4170
26.08. - 29.08.19 (Mo, Di, Do) 11:00 - 15:15, Uni GW2 A4330
Kursbeginn: 19.08.2019, Kursende: 29.08.2019
Niveau des Kurses:
  • Eingangsniveau: Anfänger
  • Zielniveau: A1
Preise und Anmeldung:
  • Studierende öffentliche Hochschulen Bremen: 80.00 €
  • Hochschule Bremerhaven, alle Studierenden: 40.00 €
  • Mitarbeiter öffentliche Hochschulen Bremen: 160.00 €
  • Gasthörer: 211.00 € (inkl. Gasthörergebühr)

Die Veranstaltung fällt aus

max. Teilnehmerzahl: 24

Informationen zum Kursinhalt
Arbeitsaufwand (workload)
  • 30 Unterrichtsstunden Präsenzlehre
  • 60 Stunden Selbstlernen
 Materialien:
  • Welkom! Neu A1-A2, Klett Verlag.
    Kursbuch: ISBN 978-3-12-528990-1
    Übungsbuch: ISBN 978-3-12-528991-8
  • Zum Selbstlernen stehen alle Materialien aus dem Selbstlernzentrum zur Verfügung.

Prüfungsform:

  • Klausur
  • Benoteter Leistungsnachweis
Informationen zum Inhalt des Kursmoduls