summer semester 2020 courses

The Languages Centre Bremen will initially be offering all of its summer semester courses in a completely internet-based course format, but still closely supervised by the designated teachers. The courses are scheduled to begin the week of April 14, 2020 (i.e. the otherwise regular beginning of courses at the university).

You are welcome to register for these online courses any time now. The listed amount of ECTS points is still valid.

Whether or not there will be classroom-based face-to-face instruction later in the semester depends on public health developments that we cannot currently foresee. As soon as we have approval to conduct classroom-based instruction, all courses will revert to their originally planned classroom-based format.

privacy policy

By submitting my data, I agree that these data may be recorded, processed and used by the FZHB for the purpose of this course in accordance with the privacy policy of the FZHB, and that they may be forwarded to the relevant offices within the University where necessary (for example when money is to be repaid). The FZHB may also contact me with information which is relevant to this course.

Aktuelle Italienischkurse

Italienisch / Italian B2.1 (Modul M / Modul M 9) (B2.1) - Antonella Lavagno
VAK-Nr.: SZHB 0406, Wintersemester 2019/2020
SWS: 2.00
Workload inkl. Eigenarbeit: 90 Stunden
ECTS: 3
Dienstag 16:15 - 17:45, Uni GW2 A4170
Kursbeginn: 15.10.2019
Niveau des Kurses:
  • Eingangsniveau: B1.2
  • Zielniveau: B2.1
Preise und Anmeldung:
  • Studierende öffentliche Hochschulen Bremen: 80.00 €
  • Hochschule Bremerhaven, alle Studierenden: 40.00 €
  • Mitarbeiter öffentliche Hochschulen Bremen: 160.00 €
  • Gasthörer: 211.00 € (inkl. Gasthörergebühr)

Anmeldung nicht mehr möglich

Der Kurs ist als Modul M (Landeskunde) für Studierende der Frankoromanistik/Hispanistik als Profilfach anerkannt. Befreiungen von der Kursgebühr regeln Sie bitte mit Ihrem Studiengang.

max. Teilnehmerzahl: 24

Informationen zum Kursinhalt

Der Kurs ist auch geeignet für Studierende, die zweisprachig (Deutsch/Italienisch) aufgewachsen sind aber noch Probleme beim Schreiben haben, in der Rechtschreibung und beim Ausdruck von komplexen Inhalten

Arbeitsaufwand (workload)

  • 30 Unterrichtsstunden Präsenzlehre
  • 60 Stunden betreute und individuelle Arbeit
  • insgesamt 90 Stunden pro Semester
Materialen:
  • Originalmaterialien
  • Moodle-Plattform mit Angaben zu Internetseiten und Auszügen aus Lehrwerken
  • Lernsoftware:
    • Linc Italian Intermediate
    • Interaktive Sprachreise 2
    • Tell me more 2

Prüfungsform: 

  • Überprüfung der Fertigkeiten: Hören, Lesen, Schreiben, Sprechen.
  • Benoteter Leistungsnachweis
Informationen zum Inhalt des Kursmoduls