Kurse im Sommersemester 2020

Die Kurse des Sprachenzentrums werden im Sommersemester 2020 zunächst als Online-Kurse angeboten, eng begleitet von der jeweiligen Lehrkraft. Die Kurse starten online in der Woche ab dem 20.4.2020, dem regulären Semesterbeginn.

Sie können sich daher ab jetzt für die Online-Sprachkurse anmelden. Die ausgewiesenen ECTS behalten natürlich ihre Gültigkeit.

Ob eventuell Präsenzphasen später im Semester möglich sein werden, hängt von den noch nicht abzusehenden Entwicklungen ab. Sobald dies der Fall ist, werden die Kurse in die Präsenzlehre übergehen.

Datenschutzerklärung

Mit dem Absenden meiner Daten bin ich damit einverstanden, dass diese Daten vom FZHB im Rahmen dieses Kurses gemäß der Datenschutzerklärung des FZHB erhoben, verarbeitet, genutzt und bei Notwendigkeit an relevante Stellen innerhalb der Universität (z.B. bei Rückzahlungen)  weitergegeben werden dürfen. Das FZHB darf mich auch mit relevanten Informationen zu diesem Angebot kontaktieren. 

Aktuelle Französischkurse

Französisch B2 für FremdsprachenassistentInnen der Uni Bremen (B2.2+) - Alix Cabaret
VAK-Nr.: SZHB 1900, Sommersemester 2019
SWS: 1.33
Montag 12:00 - 13:30, Uni GW2
Kursbeginn: 24.04.2019, Kursende: 03.07.2019
Niveau des Kurses:
  • Eingangsniveau: B2
  • Zielniveau: B2.2+
Preise und Anmeldung:
  • Universität Bremen, Mitarbeiter Universität Bremen: 0.00 €

Anmeldung nicht mehr möglich

max. Teilnehmerzahl: 18

Informationen zum Kursinhalt
In diesem Kurs steht das flüssige Sprechen angepasst an das Niveau B2 der TeilnehmerInnen im Vordergrund. Dazu gehören ebenso Wortschatzaufbau und die Behandlung grammatische Themen nach den Wünschen der TeilnehmerInnen. Dieser Kurs ist speziell auf die Bedürfnisse von FremdsprachenassitentInnen ausgerichtet und beinhaltet vor allen Themen aus dem Arbeitsalltag an der Universität.

Melden Sie sich online an wenn Sie an diesem Französischkurs für FremdsprachenassitentInnen Interesse haben.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob der Kurs der richtige für Sie ist, machen Sie einen kostenlosen, Selbsteinstufungstest auf der Webseite des Institut Francais: https://federal.institutfrancais.de/ressource/online-einstufungstest