Arbeitsgruppe 3

Unterricht mit mehrsprachigen Lernerinnen und Lernern

Unterricht mit mehrsprachigen Lernerinnen und Lernern

Fr. 11:30 – 12:05

Michel Candelier (Université du Maine, Frankreich)

“Mehrsprachigkeitsdidaktik“ und “Didactique du plurilinguisme“:  Zur Entwicklung einiger verwandter sprachdidaktischer Konzepte

Fr. 12:15 – 12:50

Dr. Gabriela Steffen / Laurent Gajo (Université de Genève, Schweiz)

Multilingual Representations and Teaching Practices in Higher Education: the case of Switzerland

Fr. 14:30 – 15:05

Rebecca Walter (University Pompeu Fabra Barcelona, Spanien)

Der Integrierende Mehrsprachigkeitsansatz (IMA): Ein didaktisches Modell zur Unterstützung und Entwicklung der plurilingualen Kompetenz beim Fremdsprachenlernen

Fr. 15:15 – 15:50

Prof. Dr. Eduardo España Palop (Universidad Católica de Valencia & San Vicente Mártir, Spanien)

Teaching Spanish to Multilingual Groups Taking Diversity into Consideration and Promoting Individualized Learning

Sa. 10:30 – 11:10

Anna Schröder-Sura (Universität Gießen, Deutschland) / Prof. Dr. Steffi Morkötter (Universität Rostock, Deutschland)

Lernerfahrungen über Sprachfamilien hinaus - ein Beitrag zur Förderung von Lehr- und Lernkompetenz

Sa. 11:20 – 11:50

Dr. Katarzyna Różańska (Universität Hamburg, Institut für Slavistik, Deutschland)

Polnische Herkunftsprecher in den sprachpraktischen Curricula der Slavistik-Institute an deutschen Hochschulen: Übersicht, Analyse, Ausblick

Sa. 12:15 – 12:50

Jaclyn Wilson (Blanquerna. Universitat Ramon Llull, Spanien)

Working Plurilingually in the Additional Language Classroom The Intercultural Story Telling Blog

Leitung

  • Prof. Dr. Nicole Marx (Universität Bremen)
  • David Bowskill (Humboldt-Universität Berlin)

Raum: B 3010