Unterricht mit individuellem Coaching

Sie und Ihre Firma sind im Geschäft mit Polen oder Sie wollen ins Geschäft kommen?

Englisch reicht nicht! Und auch kulturelle Unterschiede überwinden Sie mit Englisch nicht. Es ist es schon eine Frage der Höflichkeit, etwas Polnisch zu können. Zur formellen und vor allem zur informellen Ge­schäfts­anbahnung gehört außerdem, dass Sie sich in den Höflichkeits- und Geschäftsgepflogenheiten Ihrer Geschäftspartner auskennen: Wie verhalten Sie sich korrekt bei einem Geschäftsessen in Polen? Auch das gehört in den Sprachunterricht.
Nicht alles können Sie in der Gruppe lernen. Die Grup­pe ist wichtig, weil Sprache nur durch Interaktion und Kommunikation umfassend gelernt werden kann. Aber jeder Mensch lernt anders und außerdem haben Sie Ihre ganz speziellen Geschäftsinteressen. Dafür ist individuelles Coaching wichtig – face to face und, wenn Sie dazu keine Zeit haben, auch online, z. B. mit Skype.
Zum Kursabschluss zertifizieren wir Ihnen die erreichten Sprachkompetenzen.

Blended Learning

  • EDV-unterstützter Unterricht
  • Individuelles Selbstlernen zu frei wählbaren Lernzeiten mit Anleitung und Beratung im Selbst­lernzentrum an der Universität Bremen
  • Elektronische Lernplattform für individuelles Lernen und -Selbstevaluierung zu Hause
  • Regelhafte Einstufungs-, Zwischen- und Abschlusstests
  • Akademisch ausgebildete, ständig fortgebildete Lehr­kräfte
  • Wissenschaftlich koordinierte und kontrollierte Lernberatung

Individuelles Lernen

Coaching:

  • Individuelle Diagnose
  • Persönlicher Lernplan
  • Regelmäßige Beratung und Lernprozessbegleitung
  • Regelmäßige Evaluierung

Ihre Ansprechpartnerin

Ulrike Burger