Finnisch A1.2

Lernziele / Kompetenzen

  • Zielniveau  A1.2
  • Lesen:  Er/sie kann aus einfachen, kurzen Texten, Berichten, Mitteilungen und Anzeigen Informationen  entnehmen.
  • Hören: Er/sie versteht, wenn in einfachen Sätzen über vertraute Themen  berichtet und langsam gesprochen wird; wenn einfache Fragen mit Verb oder Fragewörtern gestellt werden.
  • Sprechen:  Er/sie kann  Fragen stellen, um Informationen zu erhalten; zudem verfügt er/sie über genügend Wortschatz, um Personen, Ereignisse oder Orte zu beschreiben und sich zu gestellten Fragen zu äußern.
  • Schreiben: Er/sie kann  Grußkarten, Dialoge, Mitteilungen und kurze Aufsätze zu bekannten Themen schreiben.

Inhalt

  • Lesen: Texte, Dialoge, Wetterberichte, kurze Zeitungsartikel
  • Hören: Audio CDs mit Kurzdialogen, Alltagsgesprächen, Internet/Finnischer Nachrichtensender, Sport, Wetter, Finnischer Gesang/Musik
  • Sprechen: kurze Dialoge, Alltagsgespräche (Familie, Freunde, Wohnen, Einkaufen, Freizeit, Kultur, Veranstaltungen, Wetter)
  • Schreiben: Grüße und Wünsche äußern, über Ereignisse, über sich und andere in Dialogform oder in kurzen Aufsätzen Erzählen; Sätze bilden nach vorgegebenen Musterbeispielen.
  • Landeskunde: landestypische Lebens- und Kommunikationsformen (Stadt, Land, Sommerhaus, Sauna), Alltag und Familie, Kultur, Musik und finnische Sportarten

Hinweis

Eine Übersicht über die sprachlichen Kompetenzniveaus finden Sie hier.