All courses

Data Privacy and Protection

By submitting my data, I agree that according to the Data Privacy and Protection Statement these data may be recorded, processed and used by the FZHB for the purpose of this course and may be forwarded to the relevant offices within the University (e.g. when money is to be repaid) where necessary. The FZHB may also contact me with information which is relevant to this course.

The course overview lists all the courses offered by the FZHB at the university, all the Hochschulen and our partner institutes. Before you register for a course, please take a few minutes to do a placement test (exception: beginners' courses).

You must register for the courses online – click on the name of the course you would like to do in the list below. More information is available at Register for a course

Alle aktuellen Veranstaltungen

ONLINE: Lektüre russischer Originaltexte (A2.2) - Larissa Ockert
VAK-Nr.: SZHB 0703, Sommersemester 2021
SWS: 2.00
Workload inkl. Eigenarbeit: 90 Stunden
ECTS: 3
Dienstag 18:15 - 19:45
Kursbeginn: 13.04.2021
Niveau des Kurses:
  • Zielniveau: A2.2
Preise und Anmeldung:
  • Studierende öffentliche Hochschulen Bremen: 80.00 €
  • Hochschule Bremerhaven, alle Studierenden: 40.00 €
  • Universität Bremen, alle Studierenden: 60.00 €
  • Universität Bremen, Integrierte Europastudien, B.A.: 0.00 €
  • Mitarbeiter öffentliche Hochschulen Bremen: 160.00 €
  • Gasthörer: 211.00 € (inkl. Gasthörergebühr)

Anmeldung nicht mehr möglich

Der Kurs als Modul IES-M8b Gedächtnis und Archive und für General Studies im Fach Integrierte Europastudien anerkannt.

max. Teilnehmerzahl: 25

Informationen zum Kursinhalt

Seminarplan

 

Inhalt

In der Veranstaltung „Lektüre russischer Originaltexte: Varlam Šalamov, ‚Kolymskie rasskazy“ lesen die Studierenden ausgewählte Erzählungen von Varlam Šalamov (1907-1982). Die Veranstaltung wird von Yvonne Pörzgen und Larissa Ockert gemeinsam im Team-Teaching angeboten.

Im Kurs erarbeiten sich die Studierenden in den Seminaranteilen bei Yvonne Pörzgen Kenntnisse zu Biographie und Werk Šalamovs, zum sowjetischen GULAG-System und zur russischsprachigen Lagerliteratur.

In den von Larissa Ockert geleiteten Sitzungen lesen die Teilnehmenden die Texte im russischen Original. Sie trainieren Kenntnisse der russischen Lexik und Grammatik. Darüber hinaus erweitern sie ihren Wortschatz um die spezifische Sprache der GULAG-Häftlinge bzw. der Lagerliteratur.

 

Leistungen

Die Veranstaltung kann als Teil des Moduls „IES-M8b Gedächtnis und Archive“ belegt werden. Modulleistungen: in jedem der zwei Veranstaltungen ist je ein Referat zu halten, zu einer der Veranstaltungen ist eine Hausarbeit zu schreiben.

Die Veranstaltung kann für General Studie belegt werden. Prüfungsleistung: 2 Impulsreferate (3 CP).

 

 

 

1. 13.04.2021 Einführung; „Po snegu/Durch den Schnee“  Ockert, Pörzgen

Text: „Po snegu“

 

2. 20.04.2021 Varlam Šalamov: Biographie eines „zėk“ Pörzgen

Text: „Po snegu“

 

3. 27.04.2021, Ockert

Text: „Na predstavku“ (S. 30-32)

 

4. 04.05.2021 Das sowjetische GULAG-System Pörzgen

Text: „Na predstavku“ (S. 30-32)

 

5. 11.05.2021 Ockert

Text: Na predstavku“ (S. 33-35)

 

6. 18.05.2021 Die Kolyma Pörzgen

Text: „Na predstavku“ (S. 33-35)

 

7. 25.05.2021 Ockert

Text: „Apostol Pavel“ (S. 75-77)

 

8. 01.06.2021 Russischsprachige Lagerliteratur Pörzgen

Text: „Apostol Pavel“ (S. 75-77)

 

9. 08.06.2021 Ockert

Text: „Apostol Pavel“ (S. 78-81)

 

10. 15.06.2021 Šalamov vs. Solženicyn Pörzgen

Text: „Apostol Pavel“ (S. 78-81)

 

11. 22.06.2021 Ockert

Text: „Šerri-brendi“ (S. 89-91)

 

12. 29.06.2021 Osip Mandel’štam Pörzgen

Text: „Šerri-brendi“ (S. 89-91)

 

13. 06.07.2021 Ockert

Text: „Šerri-brendi“ (S. 92-94)

 

14. 13.07.2021, Abschluss  Ockert, Pörzgen

Text: „Šerri-brendi“ (S. 92-94)

 

 
Informationen zum Inhalt des Kursmoduls