Niveau A1

In den folgenden Kurztexten finden Sie zu einigen Programmen verlinkte Hinweise und/oder Beschreibungen.
Die Hinweise sind kurz und prägnant gehalten und eignen sich vor allem für Lernende, die sich schnell informieren möchten.
Die Beschreibungen sind vor allem für Lehrende und diejenigen Lernenden geeignet, die Vorwissen im Bereich des Sprachlernens besitzen.

Allgemeine Lehrwerke

Interaktive Software

  • RUSLAN Russisch 1: von Hueber ist ein kommunikativer multimedialer Sprachkurs für Einsteiger, ein Grundkurs in zehn Lektionen für praktisches, alltägliches Russisch, mit Zusatzinformationen. In den einzelnen Lektionen spiegelt sich das heutige Leben in Russland wieder. Gleichzeitig werden aber auch die Grundlagen von Grammatik und Struktur der Sprache durch kommunikative Elemente vermittelt.
    In der Einleitung findet man Anmerkungen zur russischen Sprache und ein Programm zum Erlernen des kyrillischen Alphabets. Es gibt zehn Lektionen mit Dialogen, die die Geschichte von Ljudmila, Wadim, Iwan und Peter aus England (ein „typischer Ausländer“, der sich nie ganz sicher ist, was um ihn herum abläuft) erzählen, Vokabeln, Grammatikerläuterungen, Informationen über das Leben in Russland, interaktive Übungen und Vertiefungsübungen als auch Hörübungen. In allen Lektionen kann man nach Schlüsselwörtern automatisch suchen lassen.
    Ein Nachschlageteil: mit einem Glossar „Grammatische Begriffe“, mit Grammatik-Übersichten und der Wiedergabe der Hörtexte in den Lektionen. Außerdem gibt es dort einen Abschnitt, der beim Lernen der Zahlen und beim Thema „Russisches Geld“ hilft, eine Reihe von nützlichen Vokabellisten, ausführliche Hinweise für Russlandreisende und ein Wörterbuch (Russisch-Deutsch) mit allen in diesem Programm vorkommenden Wörter.
  • Strokes Russisch 100 für Anfänger und Strokes Russisch 101 für Fortgeschrittene Anfänger: Die Software ist für Anfänger bzw. fortgeschrittene Anfänger (A1 und A2) geeignet. Interaktive Videos führen neue Vokabeln und Grammatik ein und es gibt dazugehörige Aufgaben für Hörverstehen, Sprechübungen (mit phonetischer Spracherkennung), Schreib- und Grammatikübungen. Besonders gut ist, dass der eigene Lernweg verfolgt werden kann, welche Übungen wie gut gemacht wurden, und dass sofortiges Feedback gegeben wird. In 11 Lernschritten werden 20 Lektionen bzw. Tage näher gebracht.

Hier finden Sie Hinweise und eine ausführliche Beschreibung zum Programm.

Bücher

Diverses

  • Langenscheidts Praktischer Sprachlehrgang Russisch: besteht aus 2 CDs mit einem Vorkurs (Aussprache-, Hör- und Schreibübungen) sowie 24 Lektionen mit gesprochenen Dialogen, Texten und Wortschatzübungen zu verschiedenen Themen. Damit kann selbständig Aussprache, Hörverständnis und Wortschatz zu den im Unterricht vorgekommenen Themen geübt werden.
  • Langenscheidts Expresskurs Russisch: besteht aus 2 CDs mit 20 Lektionen mit Hör- bzw. Wortschatzübungen und gesprochenen Dialogen bzw. Texten sowie einzelnen Liedern zu verschiedenen Themen

Hörverständnis Üben

Fernsehen

  • Das Selbstlernzentrum an der Universität verfügt über Fernseher mit Satellitenanschluss.