Französisch A2

Die Niveaustufe A2 teilt sich in die Niveaustufen A2.1 und A2.2.

Lernziele / Kompetenzen

  • Hören: Kann im Allgemeinen das Thema von Gesprächen, die in seiner Gegenwart geführt werden, erkennen, wenn langsam und deutlich gesprochen wird. Kann kurzen gesprochenen Hörtexten über vorhersehbare alltägliche Dinge wesentliche Informationen entnehmen.
  • Lesen: Kann in einfach strukturierten Geschichten den Inhalt im Wesentlichen verstehen. Kann kurzen Zeitungsberichten wichtige Informationen entnehmen.
  • Sprechen: Kann in einfachen Gesprächen wichtige Informationen verstehen und geben, Vorschläge machen und auf Vorschläge reagieren, meine Meinung, Vorlieben und Abneigungen mitteilen.
  • Schreiben: Kann kurze Beschreibungen über persönliche Erfahrungen, Ereignisse und eigene Aktivitäten machen.

Inhalt

  • Thematischer Wortschatz zu den Bereichen: Informationen zur Person (Familienkreis und Verwandtschaft), Verpflegung (Nahrungsmittel, Begriffe und Geschäfte), Einkaufen (Kleidung und Accessoires), Ausbildung (Schule und Studium), persönliche Beziehungen und Kontakte (Einladungen und Verabredungen, Korrespondenz).
  • Die 4 Fertigkeiten (Hören, Lesen, Schreiben, Sprechen) werden immer gleich geübt.
  • Am Ende des Kurses mit Zielniveau A2.1 können Sie über das Wetter reden, einen Ort beschreiben und lokalisieren, Erinnerungen erzählen, über die Zukunft reden und vieles mehr...
  • Am Ende des Kurses mit Zielniveau A2.2 können Sie unter anderem einen kurzen Lebenslauf schreiben, ihre Meinung äußern sowie Gefühle und Wünsche ausdrücken.

Hinweis

Eine Übersicht über die sprachlichen Kompetenzniveaus finden Sie hier.