Polnisch B2.1

Lernziele / Kompetenzen

  • Lesen: Er/sie kann längere Zeitungsartikeln über aktuelle Themen verstehen sowie Fachtexte aus seinem/ihrem Fach- und Interessengebiet lesen und im Detail verstehen, auch wenn er/sie zu Kontrolle ab und zu im Wörterbuch nachschlagen muss.
  • Hören: Er/sie kann längere gesprochene Äußerungen im Detail sowie Radio- und Fernsehersendungen, in denen Standardsprache gesprochen wird, ohne große Mühe verstehen, ebenfalls einer Vorlesung oder einem Vortrag folgen, wen die Thematik vertraut ist.
  • Sprechen: Er/sie kann sich weitgehend korrekt, aktiv und spontan an längeren Gesprächen über die meisten Themen von allgemeinem Interesse oder über fachlichen und kulturellen Themen beteiligen, sowie in Diskussionen seine/ihre Ansichten begründen und verteidigen.
  • Schreiben: Er/sie kann zusammenhängende, klare und detaillierte Texte über verschiedene Themen schreiben und dabei persönliche Absichten und Meinungen ausdrücken, sei es  in Form von Aufsätzen, Berichten oder Referaten.

Inhalt

  • Thematische Wortschatz zu den Bereichen: Kultur und Tradition, Feiertage und Gebräuche, Gesellschaft und Nation
  • Lesen: kurze und längere Zeitungsartikel sowie Sachtexte, Interviews, Briefe, Anzeigen, literarische Texte und Lieder
  • Hören: dialogische und monologische Texte, Radio- und Fernsehbeiträge, Filmausschnitte, Nachrichten
  • Sprechen: Stellungsnahme und Argumentation, Diskussion, längere Gespräch
  • Schreiben: kurzer Artikel, Vergleich, Rezension, Aufsatz, Bericht

 

Hinweis

Eine Übersicht über die sprachlichen Kompetenzniveaus finden Sie hier.