Italienisch A1

Die Niveaustufe A1 teilt sich in die Niveaustufen A1.1 und A1.2.
Die angegebenen Lernziele / Kompetenzen sowie Textsorten gelten für die gesamte Niveaustufe A1. Die Komplezität der Grammatik und des Wortschatzes erhöht und spiegelt sich entsprechend in den Aufgaben und in dem Erwartungshorizont wieder.

Lernziele / Kompetenzen

  • Hören: Kann in mündlichen Texten häufig gebrauchte Formeln, klare Anweisungen einfache Fragen und Informationen verstehen, wenn jemand langsam und deutlich spricht.
  • Lesen: Kann einfachen und kurzen Texten die wichtigen Informationen entnehmen. Kann Wörter und Ausdrücke, denen man im Alltag oft begegnet, verstehen.
  • Sprechen: In alltäglichen Situationen kann ich mich auf einfache Art verständigen: Fragen stellen und beantworten, Aussagen machen und auf Aussagen von anderen reagieren.
  • Schreiben: kann in einfachen Sätzen über sich schreiben. Kann in Stichpunkten Fakten und Daten aufschreiben.

Inhalt

  • Thematischer Wortschatz zu den Bereichen: A1.1 Informationen zur Person  (Adresse, Alter, Herkunft, Beruf, Interessen und Hobbies); Tagesablauf und Gewohnheiten, über das Studentenleben berichten;  persönliche Beziehungen und Kontakte (Einladungen und Verabredungen).
    A1.2 Reisen und Verkehr (Orientierung in einer Stadt, Sehenswürdigkeiten beschreiben, öffentlicher Verkehr); Ausbildung (Schule und Studium) und Erfahrungen im Ausland; persönliche Beziehungen und Kontakte (Einladungen und Verabredungen, Korrespondenz).
  • Textsorten schriftlich: E-Mails, Anzeigen, Briefe, Zeitungsberichte, Interviews.
  • Textsorten mündlich: Anrufe und Interviews.

Hinweis

Eine Übersicht über die sprachlichen Kompetenzniveaus finden Sie hier.