Niveaustufe C1 des Europäischen Referenzrahmens

Hören

Ich kann längeren Redebeiträgen folgen, auch wenn diese nicht klar strukturiert sind und wenn Zusammen­hänge nicht explizit ausgedrückt sind. Ich kann ohne allzu gros­­­se Mühe Fernsehsendungen und Spiel­filme verstehen.

Lesen

Ich kann lange, komplexe Sachtexte und literarische Texte verstehen und Stilunterschiede wahrneh­men. Ich kann Fachartikel und längere tech­nische Anleitungen verstehen, auch wenn sie nicht in meinem Fachgebiet liegen.

Schreiben

Ich kann mich schriftlich klar und gut strukturiert ausdrücken und meine An­sicht ausführlich darstel­len. Ich kann in Briefen, Auf­sätzen oder Berichten über kom­plexe Sachver­halte schreiben und die für mich wesentlichen Aspekte hervorhe­ben. Ich kann in meinen schriftlichen Texten den Stil wählen, der für die jeweiligen Leser an­ge­mes­sen ist.

An Gesprächen teilnehmen

Ich kann mich spon­tan und fliessend ausdrücken, ohne öf­ter deutlich erkennbar nach Wor­ten suchen zu müssen. Ich kann die Sprache im gesellschaftlichen und beruflichen Leben wirk­sam und flexibel ge­brauchen. Ich kann meine Ge­dan­ken und Meinungen präzise aus­drücken und meine eigenen Beiträge ge­schickt mit denen anderer ver­knüp­fen.

Zusammenhängendes Sprechen

Ich kann komplexe Sachverhalte aus­führlich darstellen und dabei The­menpunkte miteinander verbinden, bestimmte Aspekte beson­ders ausführen und meinen Beitrag angemessen ab­schlies­sen.