B1-Nachweis für Studienbewerber aller Bremischen Hochschulen

Nachweis über das Abiturzeugnis:

Für die Niveaustufen A1, A2 und B1 werden schulische Leistungen als Äquivalent zu Sprachtests/-zertifikaten akzeptiert.

A1 mind. 1 Jahr Schulunterricht
A2 mind. 3 Jahre Schulunterricht
B1 beim Abitur mit 12 Schuljahren (G8) mind. 6 Jahre Schulunterricht - fortgeführt bis mind. 11. Klasse, beim Abitur mit 13 Schuljahren (G9) mind. 7 Jahre Schulunterricht - fortgeführt bis mind. 12. Klasse.

Nachweis über Sprachprüfung B1 (B 1.2)

Anmeldung zu den Testterminen hier

Nach erfolgreicher Anmeldung zur Prüfung erhalten Sie eine Zahlungsauforderung per Email.
Das Prüfungsentgelt beträgt 40 €.
Bitte den Personalausweis zur Prüfung mitbringen.

Das Prüfungsergebnis wird Ihnen unmittelbar nach der Prüfung mitgeteilt. Bei bestandener Prüfung erhalten Sie eine entsprechende Bescheinigung, ebenfalls direkt nach der Prüfung.

 

Hinweise zur Vorbereitung

Informationen zum Sprachniveau B1

selbständige Vorbereitung im Lernportal

Vorbereitung im Tutorenprogramm

Vorbereitung im Kurs

 

 

 

PRÜFUNGSAUFBAU SPRACHPRÜFUNG B 1

  • 30 Minuten PC-Sprachtest (Leseverstehen, Grammatik und Wortschatz)
  • 10 minütiges Einzelgespräch zu folgenden Themen: die eigene Person, Studium und Beruf, Freizeit (Hobbies, Urlaub, Reisen) und Zukunftspläne

 

ANERKENNUNG ERBRACHTER LEISTUNGEN ALS SPRACHNACHWEIS ENGLISCH

Bitte beachten Sie die Neuregelung bei der Anerkennung erbrachter Leistungen als B1-Nachweis Englisch.