Kurse im Sommersemester

Die Kurse "Türkisch als Herkunftssprache" finden im Sommersemester zunächst als Online-Kurs statt. Ob eventuell Präsenzphasen später im Semester möglich sein werden, hängt von den noch nicht abzusehenden Entwicklungen ab. Sobald dies der Fall ist, werden die Kurse in die Präsenzlehre übergehen.

Im Sommersemester 2020 findet der A1.1 und A1.2 Kurs nicht semesterbegleitend statt. 

Wir planen stattdessen in der vorlesungsfreien Zeit nach dem 19. Juli 2020 Intensivkurse für Türkisch A1.1 und A1.2. Nähere Informationen dazu finden Sie dann an dieser Stelle.

Datenschutzerklärung

Mit dem Absenden meiner Daten bin ich damit einverstanden, dass diese Daten vom FZHB im Rahmen dieses Kurses gemäß der Datenschutzerklärung des FZHB erhoben, verarbeitet, genutzt und bei Notwendigkeit an relevante Stellen innerhalb der Universität (z.B. bei Rückzahlungen)  weitergegeben werden dürfen. Das FZHB darf mich auch mit relevanten Informationen zu diesem Angebot kontaktieren. 

Aktuelle Türkisch-Kurse

Türkisch als Herkunftssprache: Schreiben für Studium und Beruf / Turkish as a Heritage Language: Writing for Study and Job - Latif Durlanik
VAK-Nr.: SZHB 0994, Wintersemester 2019/2020
SWS: 2.00
Workload inkl. Eigenarbeit: 90 Stunden
ECTS: 3
Dienstag 10 - 12, Uni GW2 A3060
Kursbeginn: 15.10.2019
Niveau des Kurses:
  • Eingangsniveau: A2
Preise und Anmeldung:
  • Studierende öffentliche Hochschulen Bremen: 80.00 €
  • Hochschule Bremerhaven, alle Studierenden: 40.00 €
  • Universität Bremen, alle Studierenden: 0.00 €
  • Mitarbeiter öffentliche Hochschulen Bremen: 160.00 €
  • Gasthörer: 211.00 € (inkl. Gasthörergebühr)

Der Kurs ist ausgebucht

Nur für Studierende mit Herkunftssprache Türkisch.

max. Teilnehmerzahl: 24

Informationen zum Kursinhalt

Arbeitsaufwand (workload) in Stunden

  • 30 Unterrichtsstunden (Präsenzunterricht)
  • 60 Stunden individuelles und selbstgesteuertes Lernen

Materialien

  • Bedürfnisorientierte Zusammenstellung (Kopien, Internetmaterialien)

Prüfungsform (Leistungsnachweis)


  • Portfolio
  • Benoteter Leistungsnachweis