DAAD-Sprachzeugnis

FORMULAR

 

Laden Sie das DAAD-Sprachzeugnis über den hervorgehobenen Link herunter. Bitte füllen Sie die erste Seite aus und bringen das Zeugnis mit zur Prüfung.

FAQs zu DAAD-Stipendien sowie Sprachzeugnissen.

ALLGEMEINES VORGEHEN UND PRÜFUNGSAUFBAU

Bitte kommen Sie  in die Englischberatung. Hier wird zunächst geprüft, ob bereits erbrachte Leistungen für die Ausstellung eines DAAD-Sprachzeugnisses anerkannt werden können oder ob eine Sprachprüfung  notwendig ist. Die Prüfungstermine werden in der Englischberatung vergeben.

Nach dem Erhalt des Termins bezahlen Sie die Prüfungsgebühr im Umfang von 20€ in unserer Verwaltung/ GW2 A 3160.

Den Zahlungsbeleg bringen Sie zur Prüfung mit, ebenso den Personal- und Studentenausweis sowie einen Ausdruck des DAAD Sprachzeugnisses .

Prüfungsaufbau

Lesen eines akademischen Textes (600 Wörter) und Zusammenfassung des wesentlichen Inhalts in 180-200 Wörtern (Summary).
Dauer: 60 Minuten

Anschließendes Prüfungsgespräch über das im Text dargestellte Thema (Dauer: 15 Minuten).

Es werden maximal 3 Personen zu einem Termin zugelassen.

Das DAAD-Sprachzeugnis wird unmittelbar nach der Prüfung ausgestellt.

PRÜFUNGSENTGELT

Das Entgelt für die DAAD-Prüfung beträgt 20 €. Sie bezahlen das Prüfungsentgelt rechtzeitig vor der Prüfung in der Verwaltung des FZHB (GW2 A 3160) und legen den Zahlungsbeleg vor Antritt der Prüfung der Prüferin vor.

Wenn Sie an einer der unten aufgeführten Hochschulen studieren, können Sie am FZHB ein DAAD-Sprachzeugnis ablegen.

  • Universität Bremen
  • Hochschule Bremen
  • Hochschule Bremerhaven
  • Hochschule für Künste

Bei Fragen wenden Sie sich an das Englischteam.

Andere Sprachen

Bitte wenden Sie sich an die AnsprechpartnerInnen der einzelnen Sprachen, die Sie rechts im Menü finden. 

 


Fremdsprachenzentrum der Hochschulen im Land Bremen - www.fremdsprachenzentrum-bremen.de