Niveau: von A1.2-B1.2; Business B1-B2

Geeignet

  • als Ergänzung zu Sprachkurs

Besondere Schwerpunkte

  • Sprechen; Schreiben; Hörverständnis; Wortschatz; Leseverständnis; Grammatik
  • Alltagsthemen (Begrüßen, Familie, Beruf, Freizeit, Essen, Kleidung etc.) bzw. Themen aus dem Berufsalltag

Übungsformen

  • Spielerisch & experimentell: Dialoge, Zuordnung, Wörter und Funktionen
  • Grammatikübungen und Syntax
  • Videos und Fragen
  • Zahlreiche Wortschatzübungen unterschiedlichen Formats, eher auf einzelne Vokabeln denn auf ganze Sätze ausgerichtet: drop & drag; Einsetzen, Verbinden, Kreuzworträtsel etc.
  • Zahlreiche Ausspracheübungen zu Satzmelodie, Wortbetonung, phonetischen Lauten; Animation zur Lautbildung angeboten
  • Schreiben einzelner Worte wie auch Diktate

Aufbau

  • Keine Anmeldung
  • Vorauswahl von Zielsprache (Englisch) und Niveau sowie zwischen benutzerdefiniertem (empfohlen) oder freiem Modus
  • Seite 'Optionen' in beiden Modi bietet:
    • (begrenzte) Wahl einiger Parameter wie Schwierigkeitsgrad
    • Wahl der Übungsschwerpunkte nach Fertigkeiten
    • Programm auf 'null' (Ausgangsposition) stellen
  • Hilfe unter '?' in beiden Modi zugänglich: Erklärung der Programmstruktur als auch Grammatik und Glossar
  • Diese Hilfe ist auch zur Erklärung der Übungen jederzeit abzufragen

 

Freier Modus

  • Navigationsseite nach Übungselementen (Film, Dialoge, Aussprache etc.) geordnet, die über Symbole anzuklicken sind
  • Vorauswahl der Lektion begrenzt Zugang auf entsprechende Übungen
  • Symbole führen zu Untermenü des gewählten Übungselements, von dem aus weiter frei angewählt werden kann
  • Eine Struktur für Übungen oder Elemente wird nicht vorgegeben

Benutzerdefinierter Modus

  • 'Lernplaner' stellt in tabellarischer Form alle Übungselemente nach Thema und Fertigkeiten geordnet vor
  • Navigationsleiste unten gibt jederzeit Zugang zu Tabelle, Optionen, Zeitplaner (nicht nutzbar), Übersetzung, Hilfe und Abbruch und zeigt gewählte Schwerpunkte an
  • Elemente bauen aufeinander auf und sind nach Progression des Schwierigkeitsgrades innerhalb eines Themenabschnitts sowie innerhalb des Gesamtprogramms angeordnet
  • Abschließende Wiederholungseinheit
  • Glossar mit Worterklärung zu Teilbereichen oder Gesamtheit
  • Grammatik (kurz) in Teilbereiche untergliedert

Tipps

  • Besonders geeignet für untere Sprachniveaus
  • Geeignet vor allem für selbstständige, experimentelle Lerner
  • Vielfältige Möglichkeiten, das Sprechen und gezielt die Aussprache selbstbestimmt zu trainieren
  • Vor allem zu Beginn ist der benutzerdefinierte Modus zu empfehlen, da deutlich übersichtlicher als der freie Modus
  • Die Tabelle zeigt die Anzahl der pro Sitzung mit Erfolg absolvierten Übungen an – u.U. unter 'Optionen' das System eingangs auf 'null' stellen
  • Es kann jederzeit zwischen den Modi gewechselt werden (Klicken auf Hintergrundbild bzw. Symbol)
  • 'Optionen' bietet Einstellung eigener Übungspräferenzen (Fertigkeiten, Geschwindigkeit)
  • Eine Direkthilfe ist über die rechte Maustaste zugänglich (z.B. Erläuterung der Aufgaben, Grammatikthemen)
  • Einzelne Worte können bei Mauskontakt ins Deutsche übersetzt werden
  • Bei einigen Übungen kann der Gesamttext über das Fahnensymbol ins Deutsche übersetzt werden
  • Grammatikalische Kurzerklärung oft per Link abzurufen

Zu beachten

  • Sollte die automatische Anmeldung beim System nicht immer fehlerfrei funktionieren, können Grundwerte unter 'Optionen' auf 'Null' gesetzt werden
  • Das Programm bietet eine Vielzahl an thematisch geordneten und kurzweiligen Übungen zum experimentellen Lernen und/oder Erweitern vertrauter Konzepte – Regeln und grammatische Strukturen sollten bereits grundlegend bekannt sein, da diese nicht behandelt werden
  • Keine Speicher- oder Druckoption
  • Kein Test

Business English

  • Anspruch an Vokabular, grammatikalischem Verständnis und Anwendung bereits recht hoch