Übersicht

Allgemeine Hinweise zu den Finnischkursen

Unsere Kurse führen Sie über mehrere Semester zu guten Grundkenntnissen in der finnischen Sprache. Zusätzlich erwerben Sie interkulturelle Kompetenzen.

Sie können in 4 Semestern das Zielniveau A2 erreichen. Mit diesen Sprachkenntnissen können Sie sich im Alltag auf Finnisch verständigen. Das beinhaltet die mündliche und schriftliche Kommunikation mit einfachen Sätzen.  

Für die weiter führenden Niveaustufen empfehlen wir einen Aufenthalt in Finnland, am besten, wenn Sie ihn mit einem Sprachkurs vor Ort verbinden können. An finnischen Universitäten werden Semester begleitende Finnischkurse für alle Niveaustufen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens angeboten. Sie können z. B.  während eines Studien- oder Praktikumsaufenthaltes genutzt werden. Alternativ gibt es in der Sommerzeit Intensivkurse.

Kursformen

Präsenzkurse mit 2 SWS, 30 Unterrichtsstunden und ca. 60 Stunden Selbstlernen.
Beim Präsenzunterricht haben sie immer eine Lehrperson dabei, i. d. Regel Unterricht im Klassenzimmer mit oder ohne PC.

Ihre Ansprechpartnerin

Dr. Astrid Buschmann-Göbels

Anfragen bitte ausschließlich per E-Mail