Ziele und Aufgaben

Wir über uns

Das Fremdsprachenzentrum der Hochschulen im Land Bremen (FZHB) ist eine gemeinsame Einrichtung der vier öffentlichen bremischen Hochschulen: der Universität Bremen, der Hochschule Bremen, der Hochschule für Künste und der Hochschule Bremerhaven.

Aufgaben und Ziele:

  • Fachlich integrierte Sprachausbildung an den vier angeschlossenen Hochschulen
  • Fachübergreifende Sprachausbildung
  • Abnahme von Sprachprüfungen
  • Entwicklung von Sprachencurricula
  • Förderung der Mehrsprachigkeit und Englisch als wissenschaftlicher Lingua Franca
  • Unterstützung der Internationalisierung der Hochschulen und der Mobilität der Studierenden

Angebote:

Kooperationspartner in der Sprachausbildung:

Weitere Partner:

Qualitätsentwicklung und -sicherung:

  • Wissenschaftlicher Beirat
  • Durchführung von Symposien, Workshops und Fortbildungsveranstaltungen
  • Projekte zur Forschung und Entwicklung
  • Regelmäßige Kursevaluierung

FAQ

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQ).